Ruedi Beck Cycling My Way.jpeg

Burnout mit 30 – was ich daraus mache

Unbewaffnet. Angreifbar. Verletzlich. So schreibe ich über die Zeit vor, während und nach meinem psychischen Zusammenbruch.

Vor allem für mich. Es hilft mir, meine Gedanken zu ordnen. Diese schwierige, aber sehr lehrreiche Zeit zu verarbeiten.