Schwarzwasser

Aktualisiert: 25. Okt 2018

Malerische Landschaften, geschwungene Strassen, happige Anstiege und Abfahrten wie Seelenbalsam. Die Schwarzwasser-Rundtour ab Wabern ist mit einer Länge von ca. 50km und rund 1'200 Höhenmetern die perfekte Feierabendausfahrt für den Sommer.



Ruhe fernab vom Verkehr und vom hektischen Arbeitsalltag. Die Schwarzwasser-Tour verläuft grösstenteils über einspurige Asphaltlandstrassen und kommt dabei vollständig ohne "Gravel" aus (siehe unten). Dank der Schönheit dieser Rundfahrt merkt man kaum, dass man deutlich über 1'000 Höhenmeter bewältigt. Erholung bei körperlicher Betätigung.

“Dank der Schönheit dieser Rundfahrt merkt man kaum, dass man deutlich über 1'000 Höhenmeter bewältigt.”

Diverse Landgasthöfe laden zu einer Verpfegungspause ein, wobei man die atemberaubende Aussicht geniessen kann.

Die wichtisten Aufstiege im Überblick

  • Kehrsatz-Schulhaus Wald: 4.3km | 6.9% avg. | approx. 19% max. | Gipfel: 883m

  • Schwarzwasserschlucht: 1.6km | 5.8% avg. | approx. 10% max. | Gipfel: 801m

  • Helgisried-Rüeggisberg: 2.0km | 7.7% avg. | approx. 19% max. | Gipfel: 934m


Impressionen


Höhenprofil


Gravel?

Um den Autos auf den Hauptstrassen zu entkommen, fahre ich auch gerne über einen Waldweg. Oft gelangt man dank ein paar Meter "Gravel" an Orte, die Rennvelofahrern meist verborgen bleiben.


Gravel in dieser Tour: 0m

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen