Tunnel

Aktualisiert: 7. Jan 2020

Im Tunnel. Du funktionierst nur noch. Teils total im Flow. Null Zeit zur Reflektion. All Out. Tag für Tag. Alle sehen es. Nur wenige vermögen es zu deuten. Du selbst bleibst blind.



Dass irgendetwas Relevantes nicht in Ordnung sein könnte, war nie eine Option. Ich definierte mich stets über meine Leistungsfähigkeit. Sprach von mir als «Maschine», die all das locker wegsteckt. «Man muss nur wollen». Als immer mehr körperliche Beschwerden auftauchten, suchte ich eine Vielzahl von Ärzten auf. Gefunden haben sie meist nichts. Oft deuteten sie an, dass ich wohl über meinem Limit laufe. Ich verneinte und wechselte den Therapeuten. Auf der Suche nach jemandem, der diese mühseligen Beschwerden, die ich als alleinige Ursache für die abnehmende Leistungsfähigkeit sah, wegzaubern kann. Dass mein System mit diesen Beschwerden laut nach Hilfe schrie, verstand ich nicht.


🚴‍♂️/📷 @ruedibeck

68 Ansichten0 Kommentare

FOLGE MIR AUF SOCIAL MEDIA!

  • Strava Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

Webdesign by NUXARA Productions

©2020-2021 by Ruedi Beck

CMW Home Base Logo
  • Strava
  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon
  • Schwarz Twitter Icon
Rund schwarz mit weissem Rahmen.jpg