CAPTURE THIS

So viele schöne Dinge, die ich im Laufe der Jahre gesehen habe. So außergewöhnlich schön, dass es beinahe weh tat. Atemberaubende Landschaften. Fesselnde Blicke. Lächeln vom Himmel. Momente, die nie enden sollten. Und wenn sie enden mussten, wollte ich sicherstellen, dass ich mich daran erinnere. Bis ans Ende meiner Tage. Es fühlte sich an, als müsste ich sie jagen. Sie festhalten. Am einfachsten in einem Foto.


Aber: Manchmal werden Momente verschwendet. Die Schönsten mögen es nicht, gejagt zu werden. Sie können nicht gefangen werden. Versuche es und sie verschwinden. Aber: Die Schönsten werden niemals vergessen gehen. Auch wenn du sie nicht festhälst.


Das Fotografieren ist immer noch eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Noch immer halte ich auf den schönsten Fahrten an ... Smartphone raus ... wie du sehen kannst. Schöne Erinnerungen. Sicher. Gerne teile ich diese. Sicher. Aber: Wie sich der Wind auf der nackten Brust anfühlte. Wie ich das offene Trikot fliegen liess. Wie ich zwei Supermänner besser kennenlernen durfte. Dies konnte nicht festgehalten werden. Vergessen werde ich es trotzdem nie.


Das Bild wurde im August 2020 aufgenommen. Weitere Informationen zu dieser fantastischen Fahrt zur Lombachalp findest du unter www.strava.com/athletes/ruedibeck/.


🚴 www.instagram.com/ruedibeck

📷 www.instagram.com/ridewithtill


#cyclingmyway #ridetogrow #clippedinandfree #skivelocenter


#outsideisfree #optoutside #opentheroad #fromwhereiride #lifebehindbars #cycling #cyclingshots #goneriding #cyclingswitzerland #viewslikethese #justbikeit #cyclingtips #bestbikekit #keepriding #keepexploring #neverstopexploring #swisscyclingfamily #fastandfemalesui #ridelots #roadporn


#lombachalp #beatenberg #thunersee


#sworks #iamspecialized #bikelove

60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen